Ein Sport Store der besonderen Art eröffnet in München, FC Bayerns Vorstandsmitglied Matthias Sammer kommt als erster Kunde vorbei und Holger Stromberg, der Koch der deutschen Fußballnationalmannschaft liefert das Catering. Da darf Eat the Ball®, das Brot in Fußballform, natürlich nicht fehlen.

So stellen wir uns modernen Sportschuh-Verkauf vor: kein Drücken und Quetschen, kein zu klein oder zu groß. Wer im ersten Brand Experience Store von Keller Sports, einem der führenden e-Commerce Anbieter im Sportbereich, nach einem passenden Schuh sucht, kann seinen Fuß mit dem 3D-Scan-System vermessen und sich passende Modelle errechnen lassen. Was im Laden nicht direkt verfügbar ist, wird am nächsten Tag nach Hause geschickt. Als erster prominenter Kunde ließ bei der gestrigen Eröffnung FC Bayern Vorstand Matthias Sammer seine Füße scannen. Wie Eat the Ball® setzt auch Keller Sports auf die Zusammenarbeit mit professionellen Sportlern. Ein Team von erfahrenen „Keller Sports Pros“ berät die Kunden beim Kauf im Geschäft.

Passend zum sportlichen Anlass kam das Catering vom Küchenteam des DFB-Kochs Holger Stromberg. Das Highlight: die Weltmeister-Tomatensuppe aus frischen Tomaten mit grob gehacktem Basilikum und gehobeltem Parmesan. Das Rezept entstand bei der WM 2010 in Südafrika und gehört bis heute zu den Lieblingsgerichten der Spieler. Welches Brot könnte da besser passen als Eat the Ball®? Die Gäste der Eröffnungsfeier waren begeistert und durften sich alle auch ein Brot mit nach Hause nehmen.