Wohl kaum eine Zeit, in der es so viele Produktinnovationen am Lebensmittelmarkt gab wie heute! Foodtrends wie eine vegetarische und vegane Ernährung, Diäten wie Detox und Low Carb, aber auch der Fokus auf mehr Regionalität und Reinheit der eingesetzten Rohstoffe haben eine Fülle an Neuheiten auf unseren Esstisch gebracht. Doch ist jede Idee auch wirklich gesund? Erfüllt wirklich jede Innovation auch den hohen Standard, den wir mittlerweile an unsere Ernährung stellen?

Die Publikumszeitschrift „eathealthy“ aus dem DoldeMedien Verlag verleiht jährlich den Branchenpreis der Lebensmittelwirtschaft. Dazu würdigt eine Jury die besten gesunden Produkte aus mehreren Kategorien mit den eathealthy Awards 2016. Verliehen im Rahmen der Messe „veggie & frei von“ in Stuttgart stand letzten Freitag auch unser Earthball® Multi auf dem Siegerpodest.

Wir sind stolz auf unser ausgezeichnetes Produkt „Eat the Ball® Multiline“: Das Mehrkorngebäck aus bestem Multikorn, mit Multivitaminen und Mineralien, weist einen zweimal höheren Vitamin B Gehalt als herkömmliches Vollkornbrot auf, ist zudem reich an Mineralien und daher besonders ideal für eine ernährungs- und körperbewusste Ernährung. Das findet auch die Vorsitzende der 13-köpfigen Fachjury, Dagmar von Cramm, eathealthy-Herausgeberin: „Ich bin begeistert, wie gut das Brot schmeckt, obwohl es nicht aufgebacken, sondern nur aufgetaut wurde. Die Form und das Marketingkonzept ist witzig, die Zutatenliste lang, aber sauber. Genau diese Mischung war siegentscheidend.“, so Dagmar von Cramm.

Christine Felsinger (Chefredaktion eathealthy), Steffen Tepasse, Dagmar von Cramm (Juryvorsitzende), Foto: michaeljoos.com Christine Felsinger (Chefredaktion eathealthy), Steffen Tepasse (Managing Director Eat the Ball® Deutschland), Dagmar von Cramm (Juryvorsitzende). Foto: michaeljoos.com

„Clever einkaufen, lecker kochen und gesund kochen“ – so rät die eathealthy-Herausgeberin und Jury-Vorsitzende Dagmar von Cramm ihren über 100.000 monatlichen Leserinnen und Lesern. Sie versteht sich als Ratgeberin für alle, die Spaß am gesunden Essen haben, und möchte mit den eathealthy Awards diesen Anspruch einmal mehr unterstreichen. Die Jury vereint Praktiker aus Ernährungsverbänden, Food-Autoren, TV- und Sterneköche, Delikatessexperten sowie Fachredakteure für Lebensmittelhandel – und wir freuen uns, das unser Brot so eindeutig überzeugen konnte. Ein großes Dankeschön von uns ans eathealthy-Team und all unsere Fans und Unterstützer! Wir freuen uns sehr, diesen Award mit nach Salzburg nehmen zu dürfen. Eine Wertschätzung, die bei uns einen Ehrenplatz bekommen wird!