Auch im Internet ist Eat the Ball® in aller Munde. Deshalb wollen wir heute einige Produkttest-Blogs vorstellen, die unser Brot ausprobiert haben:

Produkttestlounge

In der Produkttestlounge von Gabriela Pagenhardt von Mainberg werden Dinge getestet, „die das Leben schöner machen“. Geprüft wurde in diesem Fall von einer ganzen Familie, die von Geschmack und Form bei Eat the Ball® begeistert war. Und noch einen Vorteil hebt die Testerin hervor: „Erstaunlich ist, dass mein Mann nur von einem Eat the Ball®-Brot richtig satt wurde!“

Sarahs Produkttesterblog

Unter dem Titel „Brot mal ganz anders“ hat Sarah auf dem Produkttesterblog mit ihrem Mann und ihrem vierjährigen Sohn Eat the Ball® getestet. Ihr absoluter Favorit: der American Football mit der Nuss Nougat Creme.

Everything was tested

Auf der Plattform Everything was tested werden Produkte von Familien und Bloggern geprüft. Hauptbloggerin ist Katrin (Baujahr 68), die auch den Beitrag zu Eat the Ball® verfasst hat. Mit dem runden Brot hat sie verschiedenste süße und salzige Rezepte ausprobiert. Außerdem hat sie einen eigenen Rezeptvorschlag entwickelt, für einen „Käse Ei Muffin mit Eat the Ball® Football“.

Test it for you

Die 21-jährige Jackii hat auf Test it for you mit Eat the Ball® verschiedenste Burger-Rezepte ausprobiert. Earthball®, American Football und Co. konnten auf allen Ebenen überzeugen und erhielten auch in den beiden Bewertungs-Kategorien Lieferzeit und Verpackung 5 Sterne. Jackii war besonders beeindruckt von der realistischen Form der Bälle: „Am besten gefallen hat mir persönlich der American Football. Die Details bei diesem Ball waren so ausgeprägt und sahen richtig, richtig toll aus.“

Franzis Produkttestwelt

Franzi testet in ihrer Produkttestwelt alles rund um Fitness, Food und Lifestyle. Sie hat Eat the Ball® mit Erdnussbutter und Banane probiert, aber auch mit einer leckeren Fischplatte. Ihr Fazit: „So genau kann ich den Geschmack nicht beschreiben, denn so ein leckeres Brot habe ich bis jetzt noch nicht gegessen. Es hebt sich deutlich von anderen Broten ab.“

Alles wird getestet

Auf Alles wird getestet prüft Cindy S. alle möglichen Produkte. Produkttests sind ihre Leidenschaft. Sie findet es toll, dass neue Dinge einem das Leben erleichtern können. Auch bei ihr hat Eat the Ball® sehr gut abgeschnitten: „Die Form ist perfekt für Kinder, die Fußball lieben und normales Brot nur ungern essen.“

Meine Teststrecke

Die Bloggerin Manuela beschäftigt sich in ihrem Beitrag in der Teststrecke vor allem mit der Problematik der Lebensmittelverschwendung: „Es ist traurig, aber auch ich ertappe mich dabei z.B. Brot zu entsorgen. A) weil es oft so ist, dass es einfach nicht schmeckt und b) weil meine Augen größer waren als mein Magen!“ Eat the Ball® ist für sie eine Möglichkeit, gegen dieses Problem vorzugehen, da es sich rationieren lässt und länger haltbar ist als herkömmliches Brot. Für Eat the Ball® sprechen nach ihrem Urteil: „die lange Haltbarkeit und Frische, die wunderbar feinporige Konsistenz und der wirklich gute und ursprüngliche Geschmack – was nutzt es mir ein Brot zu kaufen, was mir nicht schmeckt und es daraufhin zu entsorgen?“